Ghost Warrior Commando
Airsoft Team Leipzig
Forum News Galerie Events

Taktisches Airsoft Kommando Sachsen

Wofür steht T.A.K.S.?

T.A.K.S.

T.A.K.S. steht als Abkürzung für Taktisches Airsoft Kommando Sachsen und wurde im August 2011 gegründet.
Es stellt eine Allianz zwischen den Teams GWC und TPS dar und ist das Bündnis beider Teams für größere Events und OPs.


Wer gehört alles zum T.A.K.S.?

Alle Spieler des Teams GWC sowie TPS sind Mitglieder vom T.A.K.S.
Das Erkennungszeichen ist das Logo von T.A.K.S., das als Patch zusätzlich zum Teampatch getragen wird.
Durch dieses Merkmal zeigen wir auch Außenstehenden, dass wir zusammenwirken, jeder Einzelne aber weiterhin seinem eigenen Team angehört.
T.A.K.S. bildet daher kein eigenständiges und neues Team, sondern ist klar als Allianz zu verstehen.


Was steckt hinter dieser Allianz?

In enger Zusammenarbeit trainieren beide Teams und tauschen sich gegenseitig ihre Erfahrungen aus.
So ergänzen sich zum Teil die verschiedenen Taktiken maßgeblich und tragen dazu bei, dass sich die Spielqualität beider Teams deutlich verbessert.
Dadurch ist es uns im Team möglich, sowohl im Häuserkampf, als auch im Woodland unsere volle Stärke auszuspielen.
Zusammen bilden wir dann auf großen OPs, wie z.B. der Beerzone oder der SLAM, eine schlagkräftige Truppe.

T.A.K.S. T.A.K.S. T.A.K.S. T.A.K.S. T.A.K.S. T.A.K.S. T.A.K.S.